Sportpistole und Revolver  

Kleinkaliber 25m

*Zurück*

Waffe:

Zugelassen sind Revolver und selbstladende Pistolen, die den Sicherheitsvorschriften entsprechen, im Kaliber 5,6 mm. Maximale Lauflänge hei Pistolen 153 mm, bei Revolvern mindestens 100 mm. Höchstgewicht der ungeladenen Waffe mit Magazin 1,4 kg. Abzugswiderstand 1,36 kg — für den Damen-Wettbewerb 1,0 kg.

Munition:

Handelsübliche Randfeuerpatronen im Kaliber 5,6 mm

Scheiben: Breite des Ringes 10 = 50 mm, der Ring 1-9 = je 25 mm.
Entfernung:

25 m.

Anschlag:

Stehend freihändig.

Programme:

Der Wettbewerb besteht meist aus 60 Schuss in drei aufeinanderfolgenden Durchgängen von je 20 Schuss. Jeder Durchgang besteht aus 4 x 5 Schuss in der Reihenfolge a) 4 x 5 Schuss in 150 Sekunden, b) 4 x 5 Schuss in 20 Sekunden , c) 4 x 5 Schuss in 10 Sekunden.

*Zurück*